Historie

 

Unser Unternehmen wurde bereits 1928 als Hammerschmiede in Hauzenberg bei Passau gegründet. Im Jahre 1948 trat der heutige Senior-Geschäftsführer, Herbert Knödlseder, in die väterliche Firma ein und vertiefte die immer sehr partnerschaftliche Verbindung mit den ansässigen Bauunternehmen und den umliegenden Granitbrüchen.

 

Mitte der 50iger Jahre erschloß Herbert Knödlseder weitere Geschäftsfelder in der ostbayerischen und oberösterreichischen Natursteinindustrie. Unterstützt wurden diese Aktivitäten durch die Übernahme des Auslieferungslagers von Widia-Werkzeugen der Firma Krupp, Essen, 1962 für Ostbayern und Österreich, sowie ab 1964 der Vertrieb von Preßluftwerkzeugen der Firma Krupp, Essen. Der Verkauf und die Vermietung von fahrbaren und stationären Kompressoren von Demag-Pokorny rundete das Geschäftsfeld ab.



1977 trat die dritte Generation durch Gotthard Knödlseder in die Firma ein. Er konzentrierte sich auf österreichische Unternehmen im Spezialtiefbau, Tunnelbau und Brunnenbau und führte den kontinuierlichen Expansionskurs des Unternehmens konsequent weiter.

1987 wurde die neue Betriebsstätte in Hauzenberg/Jahrdorf bezogen.

Heute betreut die Firma Knödlseder viele zufriedene Kunden in Mitteleuropa, vor allem in Deutschland, Österreich, Tschechien, Slowakei, Polen und der Schweiz.